Gemeinwohl-Ökonomie Bilanzierung

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bettet Ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung in ein Wirtschaftsmodell ein, das auf gemeinwohlfördernden Werten aufbaut. Kern und Angelpunkt der Bilanzierung ist die GWÖ-Matrix. So misst die Matrix für Ihr Unternehmen, Ihre Kommune oder Organisation den Erfolg anhand der zugrunde gelegten Werte der Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitentscheid. corsus setzt diese Werte für Sie in Beziehung zu wichtigen Berührungs- bzw. Stakeholdergruppen: Lieferant*innen, Eigentümer*innen und Finanzpartner*innen, Mitarbeitende, Kund*innen, Bürger*innen und Mitunternehmen sowie gesellschaftliches Umfeld. Das Ergebnis mündet in eine GWÖ-Bilanz. In einem Punktesystem wird Ihre Nachhaltigkeitsleistung bewertet und Ihr unternehmerischer bzw. kommunaler Beitrag zum Gemeinwohl erkannt.

  • corsus informiert und führt in den wertebasierten Berichtsstandard der GWÖ ein
  • wir begleiten und beraten Unternehmen, Kommunen und Organisationen im gesamten Bilanzierungsprozess
  • wir führen Voll- oder Kompaktbilanzen in einer Einzelbilanzierungen oder in der Peer-Evaluierung durch