Nachhaltiges Flensburg 2030 – Beteiligung zur Stadtentwicklungsstrategie online gestartet

Die Ratsversammlung der Stadt Flensburg hat 2021 einstimmig beschlossen eine nachhaltige Stadtentwicklungsstrategie auf den Weg zu bringen und die Einwohner:innen nach ihrer Vision, ihren Ideen und Wünschen für eine gerechte, grüne und nachhaltig produktive Stadt zu befragen. corsus begleitet und berät die Stadt Flensburg bei der Entwicklung ihrer Nachhaltigkeitsstrategie und sorgt für eine sinnvolle Verzahnung der Einwohner:innen-Belange mit dem parallel laufenden Strategieprozess.

Die erste Online-Beteiligung hat am 17.06. begonnen und sie ist der Auftakt eines breit angelegten Beteiligungsprozesses zur Ausarbeitung der neuen, nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie Flensburg 2030.

Wie wollen die Flensburger:innen zukünftig leben – wie mobil wollen sie sein, wie wollen sie zusammenleben, wo wohnen und arbeiten, wie die vielfältigen Räume der Stadt genießen, das Klima und die Umwelt schützen, ein gutes Leben aller und gerechte Teilhabe ermöglichen und sich zusammen wohlfühlen in ihrer Stadt?

In sieben Handlungsfelder darunter lebenslanges Lernen und Bildung, gesellschaftliche Teilhabe, nachhaltige Mobilität, Klima und Ressourcenschutz oder nachhaltiger Konsum und nachhaltiges Wirtschaften sind die Flensburger:innen aufgerufen ihre Themen einzubringen und Ideen zu schmieden. Die Beiträge werden im September in Nachhaltigkeitswerkstätten weiter ausgearbeitet. Eine Steuerungsgruppe, bestehend aus Vertreter:innen der Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung, greift diese für die Konkretisierung der Stadtentwicklungsstrategie wieder auf. Im Laufe der Strategieentwicklung können sich die Einwohner:innen bei zahlreichen weiteren Beteiligungsformaten immer wieder in den Prozess einbringen.

Basis und Grund der Stadtentwicklungsstrategie sind für die Stadt Flensburg die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) und die Neue Leipzig Charta. Beide heben die transformative Kraft der Städte für das Gemeinwohl hervor. Leitplanken bzw. Grenzen für die Erarbeitung der Strategie sind der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und das Leben in Würde für alle.

Weitere Infos zur Stadtentwicklungsstrategie Flensburg 2030 finden Sie hier und unter www.flensburg.de/2030. Die Online-Beteiligung können Sie unter flensburg-mitmachen.de/flensburg-2030 aufrufen. Bei Fragen zum Beteiligungsprozess, wenden Sie sich gerne an die Beteiligungsmacher:innen der polidia GmbH unter flensburg2030@polidia.de.

© Copyright - corsus 2022