Verantwortungsvoll Wirtschaften im Berchtesgadener Land

Für die Biosphärenregion Berchtesgadener Land entwickelte Dr. Ulrike Eberle in einem Projekt am ZNU-Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke im Auftrag der Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice GmbH gemeinsam mit Pilotbetrieben branchenübergreifende Kriterien für verantwortungsvolles Wirtschaften. Den Kriterien liegen die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen zugrunde.

Dr. Anke Butscher moderierte die Auftaktveranstatung, den Zwischenworkshop sowie die Abschlussveranstaltung in der Lokwelt in Freilassing.

corsus begleitet die Umsetzung des Projekts mit Expertise zu Nachhaltigkeitskriterien, Klimaschutzstrategien und Klimabilanzen sowie Moderationskompetenz weiter. Wir sind stolz, dass „Verantwortungsvoll Wirtschaften“ seitens des Rats für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung als „Projekt Nachhaltigkeit 2020“ ausgezeichnet wurde.

© Copyright - corsus 2021