Wann kommt der Öko-Fußabdruck für Lebensmittel in Deutschland?

corsus plädiert im Interview zum Tagesspiegel Backround für Öko-Fußabdruck von Lebensmitteln und fordert einheitliche Regeln für Umweltlabel in Deutschland.

Vortrag von corsus zu Nachhaltigkeitsberichterstattung und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz beim Webinar der IHK Schleswig-Holstein

Dr. Anke Butscher führte am 14.3.24 beim Webinar der IHK Schleswig Holstein 140 Teilnehmende in die Nachhaltigkeitsberichterstattung und Lieferkettengesetze inkl.
EU-Taxonomie und Carbon Border Adjustment Mechanism ein.

corsus stellt Methodenkonzept für ein Klima- und Umweltlabel bei Konferenz „Agrarforschung zum Klimawandel“ vor

Marius Rödder stellte auf der DAFA-Konferenz „Agrarforschung zum Klimawandel“ (11. bis 14. März 2024 in Potsdam) das Methodenkonzept für ein Klima- und Umweltlabel vor.

Vortrag von Dr. Ulrike Eberle beim Roundtable FoodTech#7 der Bitkom

Am 11. März 2024 hielt Ulrike Eberle beim Roundtable Food Tech #7 der Bitkom in Berlin einen Vortrag zur Klimakennzeichnung von Lebensmitteln und die hierfür benötigte Datenbank

EEKLIM: Workshop zum Methodenkonzept von Umweltlabeln für Lebensmittel

corsus diskutiert das im Rahmen des EEKLIM-Projekts entwickelte Methodenkonzept für ein Umweltlabel für Lebensmittel mit den Mitgliedern der Together for Carbon Labelling (TCL) Initiative

corsus moderiert Workshop zu Bodengesundheit auf der Biofach 2024

Dr. Ulrike Eberle von corsus moderierte am 15.2. auf der Biofach Messe 2024 in Nürnberg gemeinsam mit dem WWF Deutschland und dem BNN einen Workshop zum Thema Bodengesundheit

Biofach 2024 – corsus moderiert Workshop zu Bodengesundheit

corsus moderiert am 15.2. auf der Biofach Messe 2024 in Nürnberg einen Workshop zum Thema Bodengesundheit

Emery Oleochemicals veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht nach GRI

Emery Oleochemicals hat mit Unterstützung der corsus GmbH einen Nachhaltigkeitsbericht nach GRI erstellt und veröffentlicht. Der Nachhaltigkeitsansatz von emery beruht auf der Philosophie „NACHHALTIG HANDELN“.

Verena Timmer führt in die Nachhaltigkeitsberichterstattung beim Online-Frühstück von GrønBusiness ein

Beim Online-Frühstück Nachhaltigkeitsberichterstattung kompakt am 9. November 2023 organisiert von GrønBusiness, gefördert von Interreg Deutschland-Danmark, gab Verena Timmer Einblicke, warum es auch abseits der Berichtspflicht Sinn macht, sich systematisch mit Nachhaltigkeit zu beschäftigen.

FRoSTA gewinnt erneut Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Die FRoSTA hat zum vierten Mal den Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen – diesmal in der Kategorie „Fleisch, Fisch und Proteine“.

© Copyright - corsus 2023